Informationen zur Verarbeitung

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website. Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen und Geschäftsleute. Fr8partner A/S (kurz: Fr8partner, wir, uns) informiert Sie im Folgenden gemäß Art. 13 DS-GVO ausführlich über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten auf diesen Websites. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie identifizierbar sind (z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse).

Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 DS-GVO ist Fr8Partner A/S, Centervej 2, DK-6000 Kolding, Denmark. Gesetzlicher Vertreter ist Jens Peter Hartung (siehe Impressum).

Die uns per E-Mail oder über das Tool mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anforderungen bzw. zur Bearbeitung Ihrer sonstigen Anliegen wie z. B. Anfragen oder Bewerbungen verwendet. Alle erforderlichen Daten für unser Dienstleistungsangebot, das Sie nutzen möchten, geben Sie selbst ein. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit a DS-GVO.

Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter. Eine Weitergabe der Kundendaten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden die Kundendaten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht.

Eine Datenverarbeitung in Drittländern findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Unsere Server für die Verarbeitung stehen in Dänemark. Automatisierte Entscheidung in der Verarbeitung personenbezogener Daten findet nicht statt.
 

Ihre Rechte

Hinsichtlich Ihrer bei Fr8Partner erfassten personenbezogenen Daten haben Sie folgende Rechte, die Sie uns gegenüber geltend machen können:

  • Recht auf Widerruf einer erteilten Einwilligung (gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO)
  • Recht auf Auskunft über Ihre bei uns verarbeiteten Daten (gemäß Art. 15 DS-GVO)
  • Recht auf Berichtigung bzw. Vervollständigung (gemäß Art. 16 DS-GVO)
  • Recht auf Löschung (gemäß Art. 17 DS-GVO), wenn keine vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten oder Rechte entgegenstehen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (gemäß Art. 18 DS-GVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit in einem nutzbaren Format (gemäß Art. 20 DS-GVO)
  • Recht auf Widerspruch (gemäß Art. 21 DS-GVO)

Weiterhin haben Sie gemäß Art. 77 DS-GVO das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Fr8Partner zu beschweren. Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie hier.

Ihr Besuch auf dieser Website und Cookies

Bereits mit dem Besuch unserer Websites erheben wir personenbezogene Daten, die Ihr Browser an Fr8Partner übermittelt. Es handelt sich um Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um die Websitse präsentieren zu können.

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Browsertyp / Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Name der angeforderten Seite
  • Referrer URL (Website oder Applikation, von der zugegriffen wurde)
  • Status des Zugriffs (z. B. Datei nicht gefunden)

Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, denn wir wollen einen sicheren Verbindungsaufbau, eine komfortable Nutzung und natürlich auch Systemsicherheit und -stabilität gewährleisten. Die Daten werden nach sieben Tagen automatisiert gelöscht. Gegen diese Verarbeitung haben Sie Recht auf Widerspruch gemäß Art. 21 DS-GVO. Senden Sie dazu eine E-Mail an info @ fr8partner.de mit einem entsprechenden Hinweis in der Betreffzeile.

Einbindung von YouTube-Videos

Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind.

Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework).

Rechtsgrundlage für die Verwendung von YouTube-Videos ist Art. 6 Abs. 1 lit f. Auf diese Weise können wir Ihnen die komplexe Dienstleistung leicht verständlich präsentieren.

Widerruf und Kontakt

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten, nachdem Sie ihn uns gegenüber ausgesprochen haben.

Bitte beachten Sie, dass wir diese Datenschutzerklärung bei Bedarf anpassen, damit sie stets den aktuellen gesetzlichen Anforderungen genügt oder um Änderungen unserer Leistungen auf der Datenschutzerklärung zu kommunizieren. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Zu Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich an unseren Datenschutzkoordinator dsb-neumann@posteo.de oder schreiben Sie an Fr8Partner A/S, Abt. Datenschutz, Centervej 2, DK-6000 Kolding, Denmark.

 

Fr8Partner A/S | Am Markt 4 | D-24955 Harrislee | Telefon: +49 (0) 461 99 513 000 | info@fr8partner.com